In-Store Promotions im Supermarkt: Diese Displays fallen ins Auge

In-Store Promotion von Veltins: Die Biermarke setzt im Sommer 2020 auf ein Display in Form eines Campers, um am Point of Sale (POS) aufzufallen.

Die Freiflächen in den Supermärkten waren im Frühjahr wochenlang trist und leer: Pandemiebedingt wurde vor Ort auf geplante Werbeaktionen verzichtet oder Displayplatzierungen verschoben. Doch mittlerweile hat sich die Lage normalisiert und die Kunden werden wieder mit kreativen In-Store Promotions zum Kauf animiert. Wir haben uns in den Märkten umgesehen und zeigen hier, welche Displays momentan voll im Trend liegen und von den Konsumenten als echte Hingucker wahrgenommen werden.

In-Store Promotions 2020: Vier Räder sind Pflicht in diesem Sommer!

Auto-Kino, Auto-Disco, Urlaub mit dem Camper: Bedingt durch Corona und das Abstandsgebot sind diese Themen aktuell wie nie. Passend dazu zeigen sich aktuell auch die Aktionsflächen vieler Händler. Wir haben die Nutzer unserer appJobber-App in die unterschiedlichsten Märkte geschickt. Dabei haben sie für uns die besten In-Store Promotions entdeckt und gemeldet, was ihnen besonders ins Auge sticht. Auffällig häufig derzeit am Point of Sale: Displays in Fahrzeug-Optik.

Von Getränken über Grillsoße bis hin zu Süßwaren

Fahrzeug-Displays sind diesen Sommer bei etlichen Marken im Einsatz – über die unterschiedlichsten Segmente hinweg. Wir zeigen hier eine Auswahl der besten Displays:

In-Store-Promotion von Ferrero: Fahrzeuge sind im Trend bei den Displays
Ferreros Eiswagen „Sommer-Gelateria“ macht Lust auf eine süße, kühle Erfrischung mit Raffaello, Giotto und Co.
Aktionsdisplay von Haribo: Goldbären und Co. werden im Fahrzeug präsentiert
Süßwaren von Haribo haben immer Konjunktur. Diesen Sommer sorgt der Goldbären-Truck für besondere Aufmerksamkeit am Point of Sale.
In-Store Promotion von Veltins: Die Biermarke setzt im Sommer 2020 auf den Camper
Der Camper von Veltins weckt Urlaubsgefühle und macht klar, welche Erfrischung beim Ausflug an den Strand nicht fehlen darf.
Red Bull setzt auch auf vier Räder: In den Supermärkten wird im Sommer 2020 mit einem Geländewagen-Display geworben.
Auch Red Bull setzt auf Fahrzeug-Power und präsentiert seinen beliebten Energy-Drink im Geländewagen-Display.
In Sachen In-Store Promotion setzt Hellmann's ebenfalls auf vier Räder und präsentiert seine Saucen in einem Lieferwagen-Display
Der US-amerikanische Saucenhersteller Hellmann‘s (Unilever) setzt auf einen Lieferwagen, um seine Produkte werbewirksam zu promoten.
Ein Food-Truck kommt bei Mondelez International als In-Store Promotion zum Einsatz.
Groß und auffällig ist auch diese Platzierung von Mondelez International: Das Unternehmen präsentiert die Salatcreme Miracle Whip im Food-Truck.
Ein Truck für die In-Store Promotion: Das ist auch bei Funny Frisch angesagt.
Egal, ob nach dem Grillen, am Strand oder unterwegs: Snacks kommen immer gut an. Und so zeigt auch funny frisch diesen Sommer seine Chips im Truck-Display.

Was fällt sonst noch auf? Fremdplatzierungen!

Leider werden die Displays im Markt nicht immer so präsentiert, wie es sich die Hersteller wünschen. Die Nutzer unserer appJobber-App haben bei ihren Stichproben Fremdplatzierungen in Displays feststellen können:

Werbedisplay von funny frisch - gefüllt mit Produkten anderer Marken.
Dieser funny frisch-Foodtruck von Intersnack setzt nicht nur die eigenen Produkte in Szene. Er bietet ungewollt auch noch den Mitbewerbern Lay‘s und Lorenz eine auffällige Werbefläche.
Diese In-Store Promotion von Hellmann's ist komplett mit Konkurrenzprodukten gefüllt.
Weitere Fremdverwertung des Hellmann’s-Trucks: Anstatt der geplanten Hellmann’s Produkte wurden in diesem Beispiel verschiedene Produkte von Knorr platziert. Diese stammen zumindest auch aus dem Hause Unilever. Allerdings enthält das Display auch Fremdprodukte wie das Bier der Brauerei Hoepfner.

Sie möchten Ihre In-Store Promotions am POS schnell und unkompliziert überprüfen lassen? Die User unserer App tracken auch für Sie kostengünstig die Platzierung Ihrer Displays und Zweitplatzierungen vor Ort. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot unter sales@appjobber.de.

Download PDF